lu jong

Die älteste tibetanische Bewegungslehre

Drängt es Sie nach Veränderung und sind Sie offen, etwas Gutes für Ihren Körper zu tun damit Ihre Seele gerne darin wohnt? Das Sie jederzeit zu Hause praktizieren können.


Dann sind die Körperübungen aus den Klöstern des Tibets genau das Richtige für Sie.


Seit 8000 Jahren wird das bewährte Wissen mündlich von Meister zu Meister übertragen.

 

Turku Lobsang, tibetischer Arzt, Astrologe und Weisheitslehre,  hat die fünf Grundübungen aus der Elementlehre durch weitere Übungen ergänzt und diese den Bedürfnissen des westlichen Menschen angepasst.


Die positive Wirkung von Lu Jong führt zu einer Ausgeglichenheit von Körper, Atmung und Geist.


Das Hauptmerkmal der Übungen richtet sich auf die Wirbelsäule. Durch das regelmässige Praktizieren wirken wir auf die einzelnen Meridiane, Reflexzonen und Organe. Unsere Energie erhöht sich und unser Allgemeinzustand verbessert sich. Unser Geist kommt ins Gleichgewicht und beruhigt sich.

Die Übungen sind unterteilt in:

Die Bewegungen der fünf Elemente.
Die Bewegungen für die Beweglichkeit der fünf Körperteile.
Die Bewegungen für die fünf Vitalorgane.
Die Bewegungen für die sechs Befindlichkeiten.

Ich durfte Lu Jong bei Loten Dahortsang lernen. Er hat mir eine fundierte und wertvolle Ausbildung vermittelt. Loten Dahortsang lebt als Tibeter im Kloster Rikon ZH. Er ist spiritueller Lehrer und bekannter Übersetzer. Die Masterklasse habe ich bei Tulku Logsang, Nangten Menlang International absolviert.

Meine Angebote

 

Neu Aufbaukurs

Lu Jong für zwei

Gemeinsam mit deinem Partner, der Partnerin, deiner Schwester oder der  besten Freundin

die  fünf Grundübungen des Lu Jong lernen.

Dazu biete ich dir  8 Lektionen an.

Du kannst  frei wählen, ob ihr den Kurs  in 4 Doppellektionen oder 8 Einzellektionen buchen möchtet.

Termine nach Absprache und auch am Samstag möglich.

 

Kosten für den ganzen Kurs pro Person: CHF 240.-

 

Lu Jong im Garten bei mir zu Hause in Rothrist

jeweils am Donnerstag

in den Monaten Juni, Juli, August und September

Zeit: 18.30-19.30 Uhr

Kosten: CHF 20.- pro Lektion

 

 

Laufender Kurs: jeweils am Dienstag

Zeit: 18.30 - 19.30 Uhr

Kosten: CHF 20.- pro Lektion

 

 

Einzellektionen nach telefonischer Vereinbarung.

Kosten: CHF 80.- pro Lektion

 

Mitzubringen sind ein Sitzkissen und eine Yogamatte.

 

Zur Zeit ist die Gruppengrösse auf 4 Teilnehmer beschränkt.